Neu! Unser Produktfinder: In wenigen Klicks die passende Lösung finden.

Heißpräger vs. Thermotransferdrucker – Totgesagte leben länger

Seit einigen Jahren hört man vielfach, dass Heißprägen eine aussterbende Drucktechnologie in der Kennzeichnungsbranche ist. Viele Anbieter von Kennzeichnungsgeräten stellen die Tugenden der Thermotransferdrucker (TTO) über die Fähigkeiten der Heißpräger.

Bei DIAGRAPH – als Hersteller von sowohl Thermotransferdruckern als auch Heißprägegeräten – sind wir der Meinung, dass es für beide Technologien eine Berechtigung gibt, da sie sich durch sehr unterschiedliche Fähigkeiten auszeichnen.

Die Vorteile von Heißprägedruckern

  • Heißprägedrucker liefern eine konstante Druckqualität bei sehr hohen Geschwindigkeiten (bis zu 800Drucke/Minute). Sie bestehen hauptsächlich aus mechanischen Komponenten, das macht den Service und die Wartung einfach und unkompliziert.
  • Ein Heißpräger ist nahezu unkaputtbar und es ist so gut wie immer möglich ihn wirtschaftlich zu reparieren.
  • Da beim Heißpräger das Druckbild aus oberflächengehärteten Stahlgravuren zusammengesetzt wird, ist die ideale Anwendung dort zu finden, wo das Druckbild nur gelegentlich geändert werden muss. Als typisches Beispiel sind hier der grüne Punkt und das Recyclingzeichen zu nennen.
  • Längere Rüstzeiten gegenüber den Thermotransferdruckern kann man weitestgehend durch den Einsatz eines zusätzlichen Wechselmagazins und Wechseltypenhalters ausgleichen. Hiermit kann man die Zeiten für Farbfolienwechsel und Druckbildlayout-Veränderungen minimieren, falls nötig.
  • Es ist die Bedruckung sehr vieler unterschiedlicher Materialen problemlos möglich.
  • Daneben wird das Druckbild zusätzlich in das Produkt eingeprägt (je nach Oberflächenhärte des Materials), was die Prozesssicherheit erhöht oder auch als alleinige Kodierung ohne Farbband genutzt werden kann.


Die Vorteile von Thermotransferdruckern

  • Wenn es um das Drucken von Barcodes, Grafiken und eine Vielzahl von variablen Daten auf Folien und Etiketten geht, ist es schwer, die Vielseitigkeit der Thermotransferdrucker zu schlagen.
  • Unsere Thermotransferdrucker sind netzwerkfähig und können somit an alle gängigen Datenbanktypen angebunden werden. Dies ermöglicht es auch komplexe Druckbilder prozesssicher und in Echtzeit zu verarbeiten.
  • Mit der entsprechenden Gestaltungssoftware lassen sich die Druckbilder komfortabel am Rechner erstellen. Die Software bietet zahlreiche Assistenten, die z.B. Schritt für Schritt das Erstellen von GS1 Barcodes begleiten.
  • Da Thermotransferdrucker in kontinuierlichen und intermittierenden Anwendungen eingesetzt werden können, bieten sich auch bei der mechanischen Integration vielseitige Möglichkeiten.
  • Unsere Thermotransferdrucker sind sehr unterschiedlich in ihren Druckbildgrößen. Sie decken Druckbereiche von wenigen Quadratmillimetern bis zu 213mm x 1000mm ab.

Fazit

  • Heißpräger eignen sich besonders bei hohen Druckraten und fixen Druckbildern. Sie sind günstig in der Anschaffung, preiswert in der Unterhaltung und sehr robust.
  • Thermotransferdrucker bieten vielfältige Lösungen, sobald variable Daten gedruckt werden sollen oder die Anbindung an eine Datenbank erforderlich ist. Sie ermöglichen sehr kleine, aber auch sehr große Druckbilder auf Folien uns Etiketten.

Beratung anfordern

Sollten Sie herausfinden wollen welche Technologie für Ihre Anwendung die Beste ist freuen sich unsere Experten, wenn Sie uns kontaktieren.

ITW Diagraph GmbH

E-Mail:                 [email protected]

Telefon:              +49 (0)931-250 760

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KONTAKT

ITW Diagraph GmbH

Friedrich-Bergius-Ring 30

97076 Würzburg

VERTRIEB

Tel. +49 931 25076 0

Fax +49 931 25076 50

[email protected]

TECHNISCHER SUPPORT

Tel. +49 931 25076 911

[email protected]

GESCHÄFTSZEITEN

Montag bis Donnerstag

08:00 - 17:00

Freitag

08:00 - 14:00

Nach oben